Teamtreffen

Aus Software-Engineering

Wechseln zu: Navigation, Suche

Teamtreffen sind etwas sehr wichtiges. Nicht nur in fachlicher Hinsicht um wichtige Dinge zu diskutieren, sonderen auch in zwischenmenschlicher Hinsicht(siehe auch Das Entwickler-Team) sind solche Treffen wichtig.

Teamtreffen sollten regelmäßig stattfinden und immer einem festgelegten Ablauf folgen. Sie sollten nicht zu lange dauern.

Wir haben beim Stupro mit folgendem Vorgehen gute Erfahrungen gemacht.

Die Teammeetings finden immer zur gleichen Zeit einmal pro Woche statt. Der Projektleiter erstellt eine Tagesordnung, die mindestens einen Tag vor dem Teamtreffen im Projektwiki veröffentlicht wird. Jedes Teammitglied kann die Tagesordnung ergänzen. Beim Treffen wird dann als Erstes die Reihenfolge der Punkte auf der Tagesordnung festgelegt. Es wird ein Protokollführer bestimmt und zu jedem Punkt wird ein Entschluss in Protokoll aufgenommen. So kann jeder später das Protokoll einsehen - auch Teammitglieder die möglicherweise nicht am Treffen teilnehmen konnten. Die Treffen sollten nur in Ausnahmefällen länger als 1,5 Stunden dauern. Während den Treffen sollten nur der Protokollführer und derjenige der etwas vorträgt o.Ä. sein Notebook offen haben. Ansonsten entstehen zuviele Pausen und die Treffen dauern viel länger als nötig.

Persönliche Werkzeuge